Skip to main content

Klaas Projekte. Vorne dabei.

Wir schaffen Einkaufsräume voller Perspektiven – für Einheimische und Touristen, Mieter und Investoren, Städte und Regionen. In unseren Shopping-Centern im südlichen Niedersachsen und nördlichen Nordrhein-Westfalen geben wir diese Perspektiven gerne weiter – an Sie und Ihre Marke.

35.000 qm

Retail-Fläche

> 8 Millionen

Besucher p.a.

> 750 Millionen €

Kaufkraft am POS

Unternehmenswerte

Wir arbeiten nach- und werthaltig.

In unseren Centern setzen wir auf Kundenbindung und Aufenthaltsqualität, unter anderem durch eine qualitativ hohe Mieterstruktur, attraktive Events und Dienstleistungen mit Mehrwert.

Wir arbeiten gemeinsam.

Unsere Mieter sind örtliche und regionale Händler genauso wie nationale und internationale Filialisten. Unsere Einkaufscenter sind architektonisch und konzeptionell in die Innenstädte integriert.

Wir arbeiten in der Region für die Region.

Die gute und langfristige Kooperation mit dem örtlichen Stadtmarketing, den Innenstadtverbänden, der Verwaltung und Politik sehen wir als Chance, die alle voranbringt.

Unsere Einkaufscenter

Hinter den Centern: Hermann Klaas

Hermann Klaas, gebürtiger Lingener und Dipl.-Immobilienwirt (VWA), ist schon früh vorne dabei: Im Alter von 25 Jahren macht er sich mit einem Immobilienbüro in seiner Heimatstadt selbstständig. Bald vermittelt er nicht nur Immobilien, sondern entwickelt sie auch – Mietwohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Fachmarktzentren.

Sein erstes Einkaufszentrum, das Lookentor Lingen, eröffnet er 2007, das zweite, die Emsgalerie Rheine, im Jahr 2016. Beide Center sind inhabergeführt. Wohl auch deshalb sind das Lookentor und die Emsgalerie heute regionale Ankerpunkte mit über 8 Millionen Besuchern pro Jahr.

Wir sind begeistert – von Menschen und Marken, die nach- und werthaltig handeln, von guten Vertriebskonzepten und kreativen Produktideen. Ob langfristig angemietete Ladenfläche oder kurzfristiges Pop-up-Event: Wir machen in unseren Einkaufscentern vieles möglich!

Melden Sie sich!